Alle Fehlgeburt Missed Abort Habituelle Fehlgeburt Stille Geburt Happy End Hämatom IVF Kürettage Eileiterschwangerschaft
11 Berichte › Gefiltert nach »missed-abort«
Anna - Das Ende vom Anfang
Anna (30)Sozialpädagogin

Wie soll ein Mensch das ertragen?

Anna hat in der 12. Woche von ihrem Missed Abort erfahren. Ihrem ungeborenen Kind hat sie danach einen Brief geschrieben, der beschreibt, wie sehr sie es vermisst.

Juliane - Das Ende vom Anfang
Juliane (33)Projektmanagerin/Sängerin

Vorbei.

Julianes Geschichte ist eine Leidensgeschichte. Über ihr schwebt ein jahrelanger Kinderwunsch, der zerbrach, als sie glaubte, dass er endlich in Erfüllung geht.

Alexandra - Das Ende vom Anfang
Alexandra (35)Redakteurin

Wir sind viele

Bei Alexandra wurde in der 11. Woche ein Missed Abort festgestellt. Sie hätte lieber eine natürliche Fehlgeburt mit Tabletten gehabt, man sagte ihr aber überall, dass dies nicht möglich sei.

Mareike - Das Ende vom Anfang
Mareike (32)Ärztin

Such is life

Mareike hatte keine richtige Verbindung zu ihrem Kind aufbauen können - zu ängstlich und unsicher war sie. Als sie es in der 10. Woche verlor, im Zuge einer stillen Geburt mit Tabletten, war sie sich auf einmal ganz sicher, wie sehr sie dieses Kind liebt.

Anke - Das Ende vom Anfang
Anke (33)Verwaltungsfachwirtin

Also alles wieder auf Anfang.

Als Anke am Ende des ersten Trimesters zum Arzt ging, erhielt sie die Diagnose Missed Abort. Mittlerweile weiß sie, dass es vielen Frauen so geht.

Britta - Das Ende vom Anfang
Britta (39)Medienbetriebswirtin

Zurück ins Leben.

Nach zwei gesunden Kindern wünscht Britta sich ein drittes. Was folgen sind drei Fehlgeburten und eine Küretage. Sie empfiehlt professionellen psychologischen Beistand.

Daniela - Das Ende vom Anfang
Daniela (34)Heilpädagogin

Meine Geschichte

Daniela war mit 31 das erste Mal schwanger und erlitt einen Missed Abort. Drei Jahre später, mit einem neuen Partner, kommt es zur Eileiterschwangerschaft. Nun fordert sie einen offeneren Umgang mit Fehlgeburten.

Laura - Das Ende vom Anfang
Laura (31)Sozialarbeiterin

Interview: "Mich quält die Frage, ob ich überhaupt schwanger werde."

Laura hat in ihrem Job viel mit anderen Familien zu tun. Als sie selbst schwanger wurde, machte sie sich in der Anfangszeit viele Sorgen, dass etwas nicht stimme. Dann hatte sie in der 10. Woche einen verhaltenen Abort.

Carola - Das Ende vom Anfang
Carola (41)Erzieherin

13 Wochen

Carola hat bereits vier gesunde Schwangerschaften hinter sich, als sie einen Missed Abort in der 13. Woche hat. Ihre Geschichte handelt vor allem von der Zeit vor der Operation.

Lena - Das Ende vom Anfang
Lena (37)Ergotherapeutin

Interview: "Weinen und Traurigkeit zulassen und viel darüber reden ist ganz wichtig."

"So sehr ich es mir gewünscht habe, es war nur dieses schwarze Loch ohne einen Herzschlag zu sehen." Beim Ultraschall in der 7. Woche sah Lena nur eine leere Fruchthülle. Die Diagnose: Missed Abort.

Nadine - Das Ende vom Anfang
Nadine (38)Mutter

Als ich Dich verlor

"Doch genau in dem Moment, in dem ich Dich zum ersten Mal sehen sollte, spürte ich plötzlich, dass ich Dich verloren hatte." In einem Brief an ihr ungeborenes Kind beschreibt Nadine offen ihren Verlust.